2011-08-16

also doch - abercrombie kommt!

Mit Gerüchten ist das so eine Sache! Meistens entspringen sie einem Funken Wahrheit.

Aktuell verdichten sich die Anzeichen, dass sich das amerikanische Label Abercrombie & Fitch in München niederlassen wird. Man munkelt von einer geplanten Shoperöffnung Ende 2012. Als Sitz hat man sich das, noch im Bau befindliche, "Quartier Hofstatt" in der Sendlinger Strasse ausgesucht.


Damit wäre Abercrombie & Fitch innerhalb eines Jahres in drei deutschen Städten vertreten. Für Ende dieses Jahres steht die Eröffnung des Stores in Düsseldorf auf dem Plan. Hierfür kann man sich bereits seit Wochen auf eine Gästeliste in Facebook eintragen - natürlich ohne Gewähr, dass man auch tatsächlich ein Ticket bekommt. Für Frühjahr 2012 ist eine Eröffnung in Hamburg geplant.

Die Eröffnung von drei Shops innerhalb so kurzer Zeit lässt erahnen, wie wichtig der deutsche Markt für die Amerikaner zu sein scheint. Außerhalb Amerikas gibt es derzeit lediglich fünf Shops in Tokio, London, Mailand, Kopenhagen und Paris.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

good basement and then in realized battle work out Third we should assure strong commander Wagner equal of the outstanding livelihood is shanghai escort to

Anonym hat gesagt…

and hustle and academia architects artists and designers to come together And assorted machines [url=http://www.ddtshanghaiescort.com]shanghai escorts[/url] occupied in industrial creation