2008-11-25

und es gibt sie doch!

Dem Schildkrötenfiasko sei Dank ist nun das Geltungsbedürfnis meiner Bauchmuskeln geweckt.

Bei fast jeder Bewegung lassen sie mich spüren, dass sie aufgewacht sind. Aber muss diese Erinnerung denn wirklich so schmerzhaft sein? Wenn ich an mir so runterschaue und das Polster bedenke, welches noch zwischen der Vermutung und der tatsächlichen Sichtung der Muskelstränge liegt, dann habe ich wohl noch einen langen schmerzhaften Weg vor mir.

Ich versuche einfach, mich heute so wenig wie möglich zu bewegen und jedes Mal wenn es schmerzt denke ich an "Ralph reloaded". Und bis das Ergebnis passt freue und leide ich einfach innerlich.

1 Kommentar:

tomtom hat gesagt…

Super, da bist du ja wieder. Schön von dir zu lesen. So sieht dein bauch noch nicht aus, oder? Sonst hätte ich gern deinen trainer.